Cafe New York, Hilden 2.26/5 (2)

Abseits der Metropolen ist es nicht ganz so einfach einen guten Burger zu finden. In Hilden gibt es einen Anwärter im Cafe New York. Alle Burger haben jenseits der 200g Fleisch und eine Fritten oder Wedges-Beilage. Also teilen wir uns nicht zuletzt angesichts der Erfahrung bei The Bird in Hamburg einen New York Burger zu 9,50. Der BBQ und Black Angus Burger klingen auch reizvoll, eine BBQ Sauce schmeckt allerdings nicht jedem und drängt sich auch sehr in den Vordergrund. Als Dip wählen wir die Joppie Sauce.

Das Fleisch ist etwas trocken und durchgebraten, ähnlich einer Boulette. Erwartet hätten wir eher Medium oder zumindest die Frage was es denn sein darf. Der Salat ist leider Eisberg und das Brötchen etwa so wie ungetoastetes (Toast-) Brot, das seit zwei Stunden an der Luft liegt und gern mal im Schwimmbad oder beim Schulfest zu einer Bockwurst gereicht wird. Die Kombination aus Tomaten- und Joppie-Sauce retten das Gesamtkonstrukt aber und es schmeckt alles in allem Gut. Die Fritten sind nicht selbstgemacht, dafür aber sehr gut.

Obwohl so ziemlich gar nichts den Eindruck vermittelt hier von Hand gemacht zu sein, ist der Burger im Cafe New York den Produkten einschlägiger Schnellrestaurants deutlich überlegen. Die Speisekarte ist üppig und so muß wohl auch viel TK angeboten werden. Preislich liegen die Speisen weit oben wenn man je Person eine Speise rechnet. Die Portionen sind deutlich üppiger als bei preislich ähnlichen Angeboten, das sei noch einmal erwähnt.

Cafe New York, Mittelstraße 45, 40721 Hilden, http://cafe-newyork.de/

Karte wird geladen - bitte warten...

Cafe New York, Hilden 51.168932, 6.936203

Please rate this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.