Patty & Bun, Liverpool Street, London 4.31/5 (1)

Wir sind in London. Hier haben gute Burger schon eine längere Tradition. Man kann passable Burger seit Jahrzehnten schon in den meisten Grillstuben bekommen, ähnlich wie in Deutschland die Currywurst. Um hier gut zu sein, muß man sich nicht nur von den großen Ketten differenzieren sondern auch von den lokalen Imbissstuben. Bei unseren Recherchen führt unser Weg immer wieder zu Patty & Bun. Wir fahren also zur Liverpool Street und gehen rein. Obwohl es ein Donnerstag ist, ist der Laden brechend voll. Netterweise kümmert sich der Service und wir haben nach 15 Minuten einen Tisch, den wir uns mit einem US Amerikaner und einem Australier teilen, die anscheinend beruflich in der Stadt sind. Es hat den Anschein als ginge es hier jeden Tag so zu.

Wir bestellen den Jose Jose Chilli Burger und einen Smokey Robinson. Die Burger sind super. Allein an dem Salat fehlt es. Eisberg schmeckt nach nichts und die Tomate geht unter. Die karamellisierten Zwiebeln fügen sich gut ein. Das Fleisch hat einen ausgeprägten Rindergeschmack. Die Sauce paßt sehr gut dazu, sie hat etwas von Bratensauce. Möglicherweise enthält sie den Sud aus der Pattypfanne. Das Brioche Brötchen ist knusprig aber nicht trocken. Alles in allem eine runde Sache. Die Fritten sind zwar selbst gemacht aber nicht besonders spektakulär.

Preislich liegt Patty & Bun recht weit oben, für Londoner Verhältnisse sind sie fast schon günstig. Wer in London unterwegs ist, sollte hier auf jeden Fall einen Zwischenstop einlegen.

Photo 19.03.15 20 10 10

Patty & Bun, 22/23 Liverpool Street, London EC2M 7PD, http://pattyandbun.co.uk/

Karte wird geladen - bitte warten...

Patty & Bun, London, Liverpool St 51.517249, -0.082277

Please rate this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.