Zülpicher Döner, Köln 3.5/5 (1)

Man munkelt der beste Döner Kölns sei zu kaufen beim Zülpicher Döner. Das können wir uns nicht entgehen lassen und laden uns dazu ein. Bei der Gelegenheit berichten wir von unseren Eindrücken.

Direkt am Zülpicher Platz an der Ecke zur Zülpicher Straße zwischen unzähligen Imbissen befindet sich der Zülpicher Döner. Wir nehmen Döner aus Lamm (bzw. Kalb-Lamm, denn dem Durchschnittsdeutschen ist ja kein reines Lamm zuzumuten) im Brot. Auf den Schafskäse verzichten wir, denn selbst ohne diesen sind wir bei vier Euro je Döner.

Das Brot ist sehr gut und der Döner läßt sich ohne signifikante Verschüttungen verzehren. Das Fleisch gehört auf jeden Fall zum besten Dönerfleisch. Mit Dry-Aged-Beef kann das zwar nicht mithalten aber mit jedem anderen Döner. Der Salat ist frisch, beschränkt sich aber auf die absoluten Basics. Die Saucen sind gut, drängen sich nicht auf und unterstützen die Würzung des Fleischs. Auch hier ist zu erkennen, daß sich die Betreiber auf die Grundlagen zurückziehen und nicht viel ausprobiert wird.

Zusammenfassend kann man sagen, daß es sich hier um ein schlichtes, aufgeräumtes Dönerangebot handelt. Kein Schnickschnack, keine Experimente. Dafür ist die Qualität gut, die Preise der Lage entsprechend. Es bleibt zu hoffen, daß es mehr Menschen geben wird, die für einen richtig guten, echten Lammdöner bereit sind 8 Euro zu zahlen, ähnlich wie es bei Burgern der Fall ist.

Zülpicher Döner, Zülpicher Pl. 17, 50674 Köln, Zülpicher Döner bei Facebook

Karte wird geladen - bitte warten...

Zülpicher Döner, Köln 50.929957, 6.939079

Please rate this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.