Kerkini, Langenfeld im Rheinland 4.62/5 (229)

Neulich waren wir in Langenfeld um ohne Schlange einen Frozen Yoghurt zu essen, mussten aber feststellen, dass der Laden nicht aus der Sommerpause zurückgekehrt ist. Auf dem Weg zurück zum Auto entdecken wir einen neuen Burgerladen und entscheiden uns spontan dort zu essen.

Wir nehmen einen Chili Cheese und einen Cheeseburger. Dazu frische Fritten und Süßkartoffelfritten gemischt mit Guacamole, Honig-Senf Sauce und Aioli. Die Fritten sind gut, die Süßkartoffelfritten noch besser. Knusprig und kein bisschen labbrig. Die Guacamole macht farblich und geschmacklich einen gestreckten Eindruck. Für uns zu wenig Avocado. Die Honig-Senf Sauce hat weder die Intensität von Honig oder Senf. Die Aioli ist jedenfalls super. Ganz leichte Essignote, voller Knoblauchgeschmack.

DSC_5495d

Die Brötchen sind luftig und knusprig. Das Fleisch steht geschmacklich im Mittelpunkt und wird nicht von den Chilis überdeckt. Der Käse hält sich angenehm im Hintergrund.

DSC_5497k

Der Burger kann ohne weiteres mit dem Düsseldorfer Angebot mithalten. In Langenfeld ist er auf jeden Fall mit Abstand der Beste.

Kerkini, Solinger Str. 4, 40764 Langenfeld, Kerkini bei Facebook

Karte wird geladen - bitte warten...

Kerkini, Langenfeld 51.109760, 6.949319

Please rate this

One thought on “Kerkini, Langenfeld im Rheinland”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.