Grindhouse, Düsseldorf 3.85/5 (2)

Ein neuer Burgerladen macht auf. Es ist das Grindhouse in Düsseldorf und es werden Stimmen laut, die da behaupten es möge sich eventuell um einen neuen Anwärter auf den besten Burger der Stadt handeln. Von frischen Zutaten und bestem Fleisch hören wir hier nicht zum ersten mal und auch das Versprechen die besten hausgemachten Saucen anzubieten klingt mittlerweile abgedroschen. Das ist leider der Fall wenn Trittbrettfahrer sich auf einen aufstrebenden Markt aufspringen. Wir sind der Sache natürlich nachgegangen und kehren also recht bald dort ein. Grindhouse, Düsseldorf 3.85/5 (2) weiterlesen

Takumi, Düsseldorf 5/5 (1)

Wir Essen mal wieder in Düsseldorf, allerdings gibt es hier mehr als nur Burger und Kebabs und wir versuchen auch unseren Fokus darauf zu lassen aber Läden wie Takumi machen es einem da nicht leicht. Und so sitzen wir an der Theke, netterweise von der vollgedampften Küche durch eine Scheibe getrennt, im Takumi und bestellen uns Nudelsuppen, auch Ramen genannt. Der Laden sieht aus wie eine Japanische Garküche, irgendwo zwischen einer Bahnstation und einer Bankfiliale eingequetscht. Es spricht auch kaum jemand richtig deutsch aber wir sind ja nicht zum Labern hier. Auf dem Menü sind Bilder und so bestellen wir wie wir es aus dem Urlaub kennen. Takumi, Düsseldorf 5/5 (1) weiterlesen

Butch Becker, Düsseldorf 2.78/5 (2)

Es gibt mal wieder einen neuen Burgerladen in Düsseldorf. Klar schauen wir mal rein und probieren ihn aus. Der Laden liegt etwas versteckt auf der Klosterstraße am Altstadtseitigen Rand der Asiatischen Community.  Vollmundig werden frisch gewolftes Fleisch, hausgemachte Saucen und selbst gebackenen Buns versprochen.  Butch Becker, Düsseldorf 2.78/5 (2) weiterlesen

El Chanti Deli, Hamburg 3.25/5 (1)

Nachdem ich meine „The Bird“-Freßstarre überwunden habe, kann es in Hamburg weitergehen. Nach einigen Recherchen im Internet habe ich einen Kandidaten gefunden. Es ist ein netter kleiner Laden mit dunklen Holzmöbeln und klaren Linien. Das Menü ist hat eine gute Auswahl an regionalen Variationen plus Konfigurationsmöglichkeiten, für Vegetarier sind auch zwei Optionen vorhanden. Und ja, in Australien ißt man Burger mit einer Scheibe Rote Beete.

El Chanti Deli, Hamburg 3.25/5 (1) weiterlesen

Pizzeria Lupo, Düsseldorf 4.06/5 (1)

Es gibt Gerichte, die sind so universell, daß ich jemandem, der von sich behauptet diese nicht zu mögen, nicht trauen kann. Dazu gehört auf jeden Fall die Pizza. Aus diesem Grund muß auch mal eine Pizza getestet werden. Also geht es los zum besten Pizzabäcker der uns einfällt. So ziemlich jeder, der Düsseldorf kennt, kennt auch die Pizzeria und Trattoria Lupo am Heinrich-Heine-Platz auf der Bolkerstraße. Man erzählt sich die unterschiedlichsten Geschichten, die man dort erlebt hat oder erlebt haben will und selten sind sich zwei darüber einig welcher Belag der ultimativ richtige ist. Pizzeria Lupo, Düsseldorf 4.06/5 (1) weiterlesen

Lister Döner, Hannover 3.94/5 (1)

Bei einem Besuch in Hannover muß natürlich auch was gegessen werden. Die Dorfjugend empfiehlt ausnahmslos den Lister Döner als den besten Döner der immerhin eine halbe Million Einwohner beherbergenden Landeshauptstadt. Noch nie war eine kurze, nicht repräsentative ad-hoc Umfrage in Bahnhofsnähe so eindeutig wie diese. Der Laden sieht aus wie die meisten Dönerläden. In den Auslagen sehe ich volle Behälter mit frischem Salat und Saucen. Ich bestelle einen Lammdöner im Brot. Lister Döner, Hannover 3.94/5 (1) weiterlesen

Beef Brothers, Düsseldorf 3.15/5 (3)

Der Beef Brothers auf der Aachener Straße in Köln war einer der ersten Premium Burger, die wir in NRW besucht haben. Das war allerdings alles vor burgersandkebabs.com und so kommt es, daß wir die erste Bewertung für sie über die Filiale in Düsseldorf schreiben. Wir gehen aber davon aus, daß die Qualität identisch ist. Beef Brothers, Düsseldorf 3.15/5 (3) weiterlesen